Bühnenprogramm Samstag - black-magic-afrika.de

Sie sind hier: WIESBADENER AFRIKA-FESTIVAL » Wochenendprogramm » Bühnenprogramm Samstag

Für unser Afrika-Festival in Wiesbaden gilt unser Motto:

 Vielfalt und Abwechslung des Bühnenprogramms

Wir bedanken uns bei allen Gruppen und Bands, die sich in den Dienst der guten Sache stellen


17:00   Soli Sola

Das sind 6 Musiker geprägt durch ihre Liebe zu Afrika und zur afrikanischen Musik.

Auf der Grundlage tradioneller afrikanischer Rhythmen wird mit einer Vielfalt von Instrumenten europäischer Prägung wie Akkordeon und Saxophon sowie afrikanischer Herkunft  wie Djembetrommeln, Basstrommeln, Balafon und Schlitztrommel eine bunte Mischung an Musikstücken und Trommelrhythmen präsentiert.


18:00   Sound Combination

 

19:00   Bateria Caipirinha - SAMBA - PERCUSSION

bateria

Das Spektrum der Gruppe „Batería Caipirinha“ reicht von Samba und Samba-Reggae über Hip-Hop bis zu Techno-Beats. Dabei wird mit verschiedenen, vor allem lateinamerikanischen Instrumenten gespielt: Surdos, Caixas, Congas, Tamborims, Timbales, Agogos, Schellenshaker, Cuica und Ganzas geben dabei den Ton an.


20:00   Freunde Afrikas mit Meistertrommler Tonton aus Guinea

Freunde Afrikasdie Veranstalter

Der traditionelle Sound Westafrikas

mit Djembe, Krings, Balafon, Dundunba, Sangban und Kenkeni dynamisch vorgetragen von Trommlern aus Wiesbaden und Umgebung unter der Leitung von Tonton

Freunde Afrikas


21:00   Kim Azas & Friends

AFRO-PARTY mit African Music and African Raggae aus Benin

Das ist frischer, mitreißender, tanzbarer Reggae Sound, der beeinflusst ist von traditionellen Rhythmen Westafrikas.
Die Texte der Songs sind sozialkritisch, sie beschreiben Lebensgeschichten voller Sehnsucht, Hoffnung und Stolz.
Die Presse nennt ihn einen Wanderer zwischen den Kulturen, dem es gelingt, etwas von der Seele Afrikas spüren zu lassen. Sie bescheinigt ihm und seiner Band Spielfreude, ureigenen Groove und eine professionelle Bühnenshow, die ein Konzert zum mitreißenden Erlebnis macht.